Die Wahrheit über die AfD: Die Komplettanalyse des Parteiprogramms

Man hört viel über das Parteiprogramm der AfD. Die einen sind dafür, die anderen dagegen, aber jetzt wird es Zeit für eine komplett freiheitliche Analyse des gesamten Programms. Es geht um die Marktwirtschaft, Staat, Einwanderung, Klimaschutz, Steuern, Militär, EU und vieles mehr. Wie schneidet die AfD in diesen Punkten ab? Ist die AfD eine neue Nazipartei, wie es die Kritiker ihr vorwerfen zu sein? Wie freiheitlich bzw. unfreiheitlich ist die AfD wirklich? Und ist es ratsam, dass freiheitlich denkende Menschen die AfD unterstützen, um damit vielleicht etwas Freiheit zu erkämpfen? Alles das wird geklärt. Viel Spaß!

 

Themen:

  • Demokratie & Freiheit
  • Wäre direkte Demokratie ein Schritt in Richtung Freiheit, obwohl es trotzdem noch illegitim wäre?
  • Ist wählen sinnvoll, um Freiheit zu schützen oder gar zu vergrößern?
  • Sollten Libertäre die AFD unterstützen, um hoffentlich etwas Freiheit zu vergrößern?
  • Euro- und Griechenlandrettung
  • Die Europäische Union
  • Hat die AFD Gemeinsamkeiten mit den Nazis?
  • Ist Atomkraft freiheitlich?
  • Wäre eine Rückkehr zu D-Mark ein Weg in die richtige Richtung, auch wenn es immer noch eine ungedeckte Papierwährung wäre?
  • Terror: Sollten wir Freiheit gegen Sicherheit tauschen?
  • Das Verhältnis von Staat zu Bürger
  • Die Geschichte des Euros
  • Klimawandel
  • Kindererziehung
  • Das Renten- und Sozialsystem
  • Sollten Beschneidungen verboten werden?
  • Burkaverbot
  • Gentechnik
  • Staatstrojaner
  • Unabhängiges Rechtssystem
  • Bildung
  • Die Rundfunkgebühren
  • Subventionen (u.a. auch Kultur- und Filmförderung)
  • Negative Einkommenssteuer als Ersatz für das Sozialsystem

Unterstütze den Kampf für Freiheit! www.charleskrueger.de/spenden/

 

Wenn Du hin und wieder etwas bei Amazon einkaufst, nimm bitte meinen Affiliate-Link (dabei ändert sich für Dich nichts, aber ich bekomme einen Teil des Gewinns, den Du bei Amazon verursachst): http://charleskrueger.de/amazon/

 

T-Shirt-Store: www.charleskrueger.de/store/

 

Eine Liste an Büchern, die ich gelesen habe und empfehlen kann: http://charleskrueger.de/buecherempfehlungen/

 

Soziale Netzwerke: http://charleskrueger.de/soziale-medien/

 

Wichtig: Je mehr wir über verschiedene Netzwerke vernetzt sind, desto schwerer wird es, uns zu zensieren.