Freizone #8 | Donald Trump | Mit: Zwei sind Frei, Toni Mahoni, Chris, Peter (Freiwilligfrei)

Was sollten freiheitlich denkende Menschen von Donald Trump halten? Sollte man ihn unterstützen, weil die Alternativen Hillary Clinton und Bernie Sanders noch schlimmer wären oder sollten man komplett auf das Wählen verzichten? Sollten wir Politik ignorieren oder sollten wir versuchen, darüber mehr Menschen zu erreichen? Würde eine Trump-Regierung den Staat verkleinern, Steuern senken und Regulationen abbauen oder ist das alles nur eine Täuschung? Alles das haben wir besprochen und dabei verschiedenste Meinungen präsentiert: von Nichtwählern bis Trump-Supportern war alles dabei. Und außerdem haben wir besprochen, was die besten Strategien sind, um Freiheit umzusetzen. Viel Spaß!

 


Möchtest Du mich unterstützen? www.charleskrueger.de/spenden/

Wenn Du oft bei Amazon einkaufst, dann kannst Du meinen Link nutzen und somit aufwandslos meine Arbeit unterstützen, ohne das sich für Dich etwas ändert. Den Link kann man auch direkt als Lesezeichen speichern und mich somit immer mal wieder unterstützen, was mir hilft, weiterhin Videos zu produzieren und mich langfristig zu verbessern. Danke :)

Amazon Link

Eine Liste an Büchern, die ich gelesen habe und empfehlen kann: http://charleskrueger.de/buecherempfehlungen/

Soziale Netzwerke:

Wichtig: Je mehr wir über verschiedene Netzwerke vernetzt sind, desto schwerer wird es, uns zu zensieren.

Facebook: https://www.facebook.com/CharlesKruegerOffiziell

Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger

VK: http://vk.com/id346049700

Dailymotion: http://www.dailymotion.com/CharlesKrueger

Instagram: https://instagram.com/CharlesKruegerOffiziell

Soundcloud: https://soundcloud.com/charleskruegerofficial

iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/charles-kruger/id1084730381

Diaspora: https://sechat.org/people/a823f120226601346b880242ac110003

Steemit: https://steemit.com/@charleskrueger

Telegram: https://t.me/charleskrueger

  • Larry Chin

    A small group of us in the US are supporting Donald Trump because, as many in the Republican party fear, he is destroying the Republican party, i.e. marginalizing neoconservatism which has dominated the Republican party since the 1990. The bigotry and other things he represents don’t matter very much. He is going to change the Republican party for the better. He is good for the world in this sense. (www.enlightenment1998.com)