Haftstrafe für Plastikstrohhalme?! #WDW

Themen:
– In vielen Städten in Kalifornien werden Plastikstrohhalme verboten. Verstöße gegen das Gesetz können sogar Gefängnisstrafen mit sich ziehen
– Amazons Gesichtserkennungssoftware soll 28 Politiker mit Kriminellen verwechselt haben
– Iranische Hotels nutzen verstärkt Kryptowährungen, um bestehende Handels- und Finanzsanktionen der USA zu umgehen
– Mehr als 300 französische Prominente, darunter ex-Präsident Sarkozy und Schauspieler Gerade Depardieu haben ein Manifest gegen den neuen Antisemitismus unterzeichnet, der aus der islamistischen Ecke kommt


Unterstütze den Kampf für Freiheit! www.charleskrueger.de/spenden/

 

Wenn Du hin und wieder etwas bei Amazon einkaufst, nimm bitte meinen Affiliate-Link (dabei ändert sich für Dich nichts, aber ich bekomme einen Teil des Gewinns, den Du bei Amazon verursachst): http://charleskrueger.de/amazon/

 

T-Shirt-Store: www.charleskrueger.de/store/

 

Eine Liste an Büchern, die ich gelesen habe und empfehlen kann: http://charleskrueger.de/buecherempfehlungen/

 

Soziale Netzwerke: http://charleskrueger.de/soziale-medien/

 

Wichtig: Je mehr wir über verschiedene Netzwerke vernetzt sind, desto schwerer wird es, uns zu zensieren.