KenFM’s Anhänger lassen Videos zensieren und unterdrücken freie Meinungsäußerung

Mein Video “Die Denkfehler des Ken Jebsen” wurden von YouTube gelöscht. Mit anderen Worten: Ich wurde zensiert. Wenn man das Video versucht aufzurufen, steht dort: “Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinien zu Spam, irreführenden Praktiken und Betrug verstößt”

Was zur Hölle?

Entweder Ken Jebsen persönlich oder einen seiner Anhänger hat es ganz und gar nicht gefallen, dass ich Mr. Meinungsfreiheit kritisiert habe.

Gegen die Löschung des Videos habe ich natürlich Widerspruch eingelegt. Sie wurde allerdings abgelehnt, sodass die Löschung weiterhin bestand hat.

Das Video ist schon bei Dailymotion hochgeladen. Wenn ihr wollt, könnt ihr es von dort herunterziehen und dann wieder über euren Kanal auf YouTube hochladen.

Die Denkfehler des Ken Jebsen Teil 1: http://www.dailymotion.com/video/x3rpi3p

Die Denkfehler des Ken Jebsen Teil 2: http://www.dailymotion.com/video/x3rpkju

Hier kann man das Video “Die Denkfehler des Ken Jebsen” in einem Teil und in höchster Qualität herunterladen: https://mega.nz/#!ZlQ3VApA!skPTw7UD_k7ZAwmpCXt2VRIns4DiUQtsxxOIz4qG4gg


Unterstütze den Kampf für Freiheit! www.charleskrueger.de/spenden/

 

Wenn Du hin und wieder etwas bei Amazon einkaufst, nimm bitte meinen Affiliate-Link (dabei ändert sich für Dich nichts, aber ich bekomme einen Teil des Gewinns, den Du bei Amazon verursachst): http://charleskrueger.de/amazon/

 

T-Shirt-Store: www.charleskrueger.de/store/

 

Eine Liste an Büchern, die ich gelesen habe und empfehlen kann: http://charleskrueger.de/buecherempfehlungen/

 

Soziale Netzwerke: http://charleskrueger.de/soziale-medien/

 

Wichtig: Je mehr wir über verschiedene Netzwerke vernetzt sind, desto schwerer wird es, uns zu zensieren.