Kinderbuch-Empfehlung: “Die Tuttle-Zwillinge auf der Suche nach Atlas”

Der neuste Teil der libertären Tuttle-Zwillinge-Kinderbuchreihe wurde vor Kurzem veröffentlicht.

Was passiert, wenn die Unternehmer streiken? Wenn alle Menschen am liebsten nur konsumieren möchten – was passiert, wenn dann die Produzenten aufgeben und weggehen? Wie können Menschen mehr persönliche Verantwortung übernehmen, anstatt zu erwarten, von anderen versorgt zu werden?

Um diese Fragen geht es in der neuen Geschichte von Ethan und Emily in der sie auch einen Auftritt als Clowns im Zirkus haben. Dieses Buch basiert auf Ayn Rands Kultroman “Atlas Shrugged” (“Der Streik”), der den gesellschaftlichen Verfall beschreibt, wenn der Sozialismus schleichend Einzug hält. Begleitet nun die Clown-Zwillinge bei der Suche nach Atlas und – wichtiger noch – wenn sie herausfinden, warum er wegging.

Hier kann man das Kinderbuch erwerben: https://amzn.to/2WzF8F3


Unterstütze den Kampf für Freiheit! www.charleskrueger.de/spenden/

 

Wenn Du hin und wieder etwas bei Amazon einkaufst, nimm bitte meinen Affiliate-Link (dabei ändert sich für Dich nichts, aber ich bekomme einen Teil des Gewinns, den Du bei Amazon verursachst): http://charleskrueger.de/amazon/

 

T-Shirt-Store: www.charleskrueger.de/store/

 

Eine Liste an Büchern, die ich gelesen habe und empfehlen kann: http://charleskrueger.de/buecherempfehlungen/

 

Soziale Netzwerke: http://charleskrueger.de/soziale-medien/

 

Wichtig: Je mehr wir über verschiedene Netzwerke vernetzt sind, desto schwerer wird es, uns zu zensieren.