Linksextreme unterdrücken Meinungsfreiheit – Milo Yiannopoulos

Vor wenigen Tagen sollte das Finale einer erfolgreichen College-Tour des „Breitbart“-Autors Milo Yiannopoulos stattfinden. Seit Monaten fährt er von College zu College, um vor den Studenten über aktuelle Themen wie Einwanderung, Rassismus, Feminismus und vieles mehr zu reden. Weil er dabei oft provokativ ist, hat er viel Aufmerksamkeit von Linksextremen auf sich gezogen, die seine Reden seitdem durch Gewalt, Chaos und Randale versuchen zu unterdrücken…


Möchtest Du mich unterstützen? www.charleskrueger.de/spenden/

Wenn Du oft bei Amazon einkaufst, dann kannst Du meinen Link nutzen und somit aufwandslos meine Arbeit unterstützen, ohne das sich für Dich etwas ändert. Den Link kann man auch direkt als Lesezeichen speichern und mich somit immer mal wieder unterstützen, was mir hilft, weiterhin Videos zu produzieren und mich langfristig zu verbessern. Danke :)

Amazon Link

Eine Liste an Büchern, die ich gelesen habe und empfehlen kann: http://charleskrueger.de/buecherempfehlungen/

Soziale Netzwerke:

Wichtig: Je mehr wir über verschiedene Netzwerke vernetzt sind, desto schwerer wird es, uns zu zensieren.

Facebook: https://www.facebook.com/CharlesKruegerOffiziell

Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger

VK: http://vk.com/id346049700

Dailymotion: http://www.dailymotion.com/CharlesKrueger

Instagram: https://instagram.com/CharlesKruegerOffiziell

Soundcloud: https://soundcloud.com/charleskruegerofficial

iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/charles-kruger/id1084730381

Diaspora: https://sechat.org/people/a823f120226601346b880242ac110003

Steemit: https://steemit.com/@charleskrueger

Telegram: https://t.me/charleskrueger

  • Na ja leider besteht heute Meinungsfreiheit darin, dass man supertolerant sein muss, und zwar die echten Meinungen verschwiegen bleiben muessen
    Es ist komisch, wenn man sagt, es gaebe keine Zensur in Europa. Sie existiert, aber bei euch sind ganz andere Sachen verpoent, als in Kasachstan, wo ich wohne.