Steuergerechtigkeit: Die grandiose Idee, dass es uns allen besser gehen würde, wenn wir alle gleich hart geplündert werden, anstatt die Plünderung für alle abzubauen.

Steuergerechtigkeit: Die grandiose Idee, dass es uns allen besser gehen würde, wenn wir alle gleich hart geplündert werden, anstatt die Plünderung für alle abzubauen.

 

Mehr zu dem Thema:

Steuern sind Raub – einfach erklärt

 

Wolfgang Schäuble verhöhnt die Steuerzahler: „Die Menschen sollen wissen, dass Geld nicht alles ist“

 

Wie die Menschen systematisch in Armut gehalten werden #WDW

 

Der Unterschied zwischen einem Staat und einem Räuber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.